O2 hebt DSL-Drosselung für viele Bestandskunden auf

Die Mehrzahl der heutigen O2-DSL-Kunden sollen in Kürze von der Aufhebung der Fair-Use-Mechanik und schnellere Downloadgeschwindigkeiten profitieren. Außerdem will O2 ab dem 4. Juni 2018 neue Tarife starten. Leider werden die kleineren Tarife XS und S weiterhin mit einer Drosselung daher kommen.

Gleichzeitig erhöht die Marke auch die Surfgeschwindigkeit für viele ihrer DSL-Bestandskunden. Für derzeitige O2-DSL-Kunden, die einen Tarif mit bis zu 16 Mbit/s gebucht haben, aber über die schnelle VDSL-Technologie angebunden sind, erhöht sich die Geschwindigkeit automatisch und ohne Zusatzkosten auf bis zu 50 Mbit/s. O2 informiert seine DSL-Bestandskunden in Kürze über die Neuerungen.

Hinterlasse einen Kommentar