Neuigkeiten

Glasfaser: EWE mit Milliarden-Ausbauprojekt

Das Telekommunikations- und Energieunternehmen EWE plant in den kommenden zehn Jahren über eine Milliarde Euro in den Glasfaserausbau zu investieren. Dieses haben aktuell der Vorstand und Aufsichtsrat des Konzerns entschieden. Ziel ist es, möglichst viele Gebäude im Vermarktungsgebiet mit einem direkten Glasfaserhausanschluss zu erschließen, um sehr hohe und stabile Bandbreiten anbieten zu können. Aktuell bietet EWE fast 90.000 Haushalten […]

Filiago mit „Best Performance Garantie“ für Privatkunden

Ab dem 18. November 2016 geht die Filiago GmbH & Co. KG mit dem neuen Dienst „Filiago 4.0“ an den Start. Filiago 4.0 bieten den Kunden dann 30 Mbit/s Geschwindigkeit im Downstream an. Das gilt für die Satelliten-Tarife, also ist das Ganze erstmal ortsunabhängig. Die monatlichen Kosten für Filiago 4.0 werden mit den Preisen von kabelgebundenem Internet vergleichbar sein. Interessant […]

Vodafone Kabel: Volumen-Tarife beerdigt, Preise gesenkt

Im August 2015 berichteten wir darüber, dass Vodafone Kabel Volumentarife eingeführt hatte. Diese sind nun Geschichte. Die Tarife „Internet & Phone 200 V“ und „Internet & Phone 400 V“ beinhalteten ein fixes Datenvolumen (V für Volumen). Nach Verbrauch von beispielsweise 1000 GB pro Monat wurde auf 10Mbit/s im Download und 1 Mbit/s im Upload gedrosselt. Damit ist nun Schluss. […]

Bis zu 500 Mbit/s: Swisscom startet als erster europäischer Internetanbieter G.fast

Der Schweizer Telekommunikationsanbieter Swisscom startet als erster europäischer Internetanbieter mit bis zu 500 Mbit/s in den Markt. Realisiert wird dies über G.fast. Nach einer längeren Pilotphase kommt seit September beim schweizweiten FTTS-Ausbau ausschliesslich G.fast-taugliche 16-Port Hardware zum Einsatz. Bei FTTS werden Glasfasern bis rund 200 Meter vor die Gebäude verlegt. Für die restliche Strecke nutzt die Swisscom die […]

Glasfaser Aggregator-Plattform: 1&1 kooperiert mit wilhelm.tel

1&1 hat eine Aggregator-Plattform entwickelt, die es ermöglicht, die in Deutschland bereits bestehenden Glasfaser-Hausanschlüsse an die 1&1-Infrastruktur anzubinden. Realisiert wird die Plattform über das Glasfasernetz von 1&1 Versatel. Als erster Partner wurde wilhelm.tel mit Sitz in Norderstedt, Schleswig-Holstein, an die Aggregator-Plattform angeschlossen. In der Metropolregion Hamburg können 1&1 Privatkunden damit ab sofort Glasfaseranschlüsse buchen. Die neue Plattform ist […]

DNS:NET startet Breitbandausbau in Sachsen-Anhalt

Die Altmark bekommt ein FTTH-Netz im Sinne eines Betreibermodelles und unter der Regie des Zweckverbandes Breitband Altmark (ZBA). Startpunkt ist die Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck. An vier Stellen wird gleichzeitig mit dem Bau begonnen, sodass Ende des Jahres die Bauphase abgeschlossen sein soll. Dazu zählen die Orte: Altenzaun, Arneburg, Beelitz, Chausseehaus Hassel, Dalchau, Groß Ellingen, Hohenberg-Krusemark, Kamern, […]

Vodafone: Kabel-Internet mit 400 Mbit/s

Wie Vodafone aktuell verkündet, sind ab Mitte Juni Geschwindigkeiten von bis zu 400 Mbit/s im Download und bis zu 25 Mbit/s im Upload für fast 4 Millionen Haushalte im Kabelverbreitungsgebiet verfügbar. Wo genau die neuen Geschwindigkeiten zu haben sein werden, verrät im Detail ab Mitte Juni der Verfügbarkeitscheck. Beispielhaft nennt Vodafone größere Städte wie München, Hamburg, Leipzig, […]

WifiSpots: Unitymedia-Kunden werden Sender und Nutzer

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia plant bis Jahresende über die WLAN-Router der Kunden bis zu 1,5 Millionen WLAN-Zugangspunkte bereitzustellen. Der Startschuss erfolgt im Sommer 2016. Die sogenannten WifiSpots für Unitymedia Kunden ermöglichen Internetkunden von Unitymedia eine mobile WLAN-Internetnutzung ohne Zusatzkosten. Das Angebot ist ab Sommer fester Bestandteil der Internettarife von Unitymedia und zwar für Bestands- sowie Neukunden. Für den […]

Vodafone Kabel mit Tarifanpassungen – Drosselung bleibt Vertragsbestandteil

Vodafone hat heute Änderungen für das hauseigene Kabel-Tarifportfolio verkündet. Bei den neuen Tarifen gibt es Licht und Schatten. Zunächst einmal wird der kleinste Tarif schneller und das ohne Mehrkosten. Aus dem 25-Mbit-Tarif wird der „Internet & Phone Kabel 32“ mit 32 Mbit/s im Downstream und 2 Mbit/s im Upstream. Preislich bleibt alles bei den 19,99 Euro pro […]

Tarifvergleich: Highspeed-Internet günstiger als langsames Surfen

Vom Vergleichsportal CHECK24 hat der ein oder andere Leser sicher schon einmal etwas gehört. Das Unternehmen vermittelt tagtäglich nicht nur, aber auch viele Internet-Tarife. Da man sich dort auf die Vergleichbarkeit von Preis-Leistung spezialisiert hat, kann man interessante Aussagen zur Preisentwicklung von Festnetz-Tarifen treffen. Die durchschnittlichen Effektivpreise für Doppelflatrates mit 50 MBit/s und 16 MBit/s haben […]