EWE startet mit Gigabit-Produkt für Privatkunden

Ab sofort bietet das regionale Energie- und Telekommunikationsunternehmen EWE auch für Privatkunden ein Gigabitprodukt an.

Das Gigabit-Produkt „GIGAglas“ kostet monatlich 199,95 Euro und bietet bis zu 1 Gbit/s Downstream sowie bis zu 200 Mbit/s Upload-Bandbreite. Zudem sind Telefon-Flats ins Festnetz und alle deutschen Handynetze, sowie 2 Leitungen und 3 Rufnummern im Tarif enthalten. Kunden, die das Gigabit-Produkt beauftragen, erhalten den Glasfaser-Hausanschluss laut EWE kostenlos.

Ende vergangenes Jahr hatte EWE angekündigt, in den kommenden Jahren über 1,2 Milliarden Euro in den Ausbau von Glasfaser-Hausanschlüssen zu investieren. Der Konzern ist in Nordwestdeutschland, Brandenburg und auf Rügen sowie in Teilen Polens und der Türkei aktiv und bietet seinen Kunden Leistungen rund um Strom, Gas und Telekommunikation.

Zu den EWE DSL-Tarifen →

Hinterlasse einen Kommentar