Deutsche Telekom

Telekom_Logo

Deutsche Telekom drosselt nicht.

Die Telekom hat die kurzzeitig eingeführte Drosselung im Festnetz gekippt und drosselt nicht. Am 5. Dezember 2013 wurde die Drossel-Klausel aus allen Festnetztarifen ersatzlos gestrichen. Die entsprechende Volumen-Klausel in den bisherigen Tarifen wird nicht angewendet.

Zur Deutschen Telekom →

Bestätigt im Dezember 2013

Weitere Informationen

Über die Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom bietet ihren Privat- und Geschäftskunden diverse Produkte aus einer Hand an. In Deutschland unter der Unternehmensmarke „T“.

Auf den Netzen der Telekom in Deutschland sind etwa 21,4 Millionen Festnetzanschlüsse und rund 12,4 Millionen Breitband-Anschlüsse geschaltet. Dazu kommen über 38,6 Millionen Mobilfunkkunden (Stand: 4. Quartal 2013). Fast jeder zweite Breitbandkunde in Deutschland greift zu einem Angebot der Deutschen Telekom. Bis Ende 2016 wird die Telekom voraussichtlich 24 Millionen Haushalte in Deutschland mit VDSL versorgen können. DSL über Vectoring kann bereits heute in 40 Städten gebucht werden (Stand: Februar 2014).

Zentrale der Deutschen Telekom in Bonn

Zentrale der Deutschen Telekom in Bonn

2013 startete in Deutschland das LTE-Plus-Netz mit Geschwindigkeiten von bis zu 150 MBit/s. Heute bietet die Telekom diesen Dienst in über 150 deutschen Städten an (Stand: Februar 2014). Bis Ende 2016 sollen 85 Prozent der Bevölkerung auf LTE zugreifen können.

Vor allem für Privatkunden sind rund 720 Telekom Shops in Deutschland ein erster Anlaufpunkt. Für das operative Segment Deutschland arbeiten rund 67.000 Beschäftigte (Stand Januar 2014).

Zur Deutschen Telekom →

Du hast Erfahrungen mit Deutsche Telekom? Teile sie anderen Nutzern mit!